CAP Mobil freitags in Büchenau

Jeden Freitag von 16:00 bis 16:20 Uhr einkaufen auf dem Volksbank Parkplatz

Um die Nahversorgung mit Lebensmitteln und Haushaltswaren auch in kleineren Ortschaften zu gewährleisten, ist seit einigen Jahren das CAP Mobil in der Region unterwegs. Dieser Service wurde jetzt auf Büchenau ausgeweitet und wird jeden Freitag von 16:00 bis 16:20 Uhr auf unserem Parkplatz in der Gustav-Laforsch-Straße 38 angeboten. Das Sortiment umfasst über 800 Artikel des täglichen Bedarfs inklusive Obst, Gemüse, Hygieneartikel und Getränken. Ist einmal etwas nicht vorhanden, kann es bei den freundlichen Mitarbeitern für die nächste Woche bestellt werden. Und das alles zum gleichen Preis wie im Supermarkt.

Bei der Eröffnung dieses neuen Services am Freitag 17. Februar 2017 nutzten schon viele Neugierige die Gelegenheit zum Einkauf. Die Oberbürgermeisterin von Bruchsal Frau Cornelia Petzold-Schick, Ortsvorsteherin Marika Kramer, Bankvorstand Karl-Heinz Bayer und das Büchenauer Volksbank-Team freuten sich über dieses große Interesse der Bürger.

Das CAP-Mobil ist ein Projekt bei dem Menschen mit und ohne Handicap erfolgreich zusammen arbeiten. Die Existenz des Vorzeigeprojekts hängt von seinem wirtschaftlichen Erfolg ab. Da die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. nicht auf finanzielle Hilfe von außen angewiesen sein möchte, appelliert sie an die Bürgerinnen und Bürger, dieses soziale Projekt zu unterstützen und bedankt sich für die Treue und das Interesse ihrer Kunden.

Weitere Infos unter www.cap-markt.de