Gewinnsparen für guten Zweck

Seit einigen Jahren schon hat es sich die Volksbank Stutensee-Weingarten zur guten Tradition gemacht, aus Mitteln des Gewinnsparvereins die gemeinnützigen Organisationen des Ortes zu unterstützen. In diesem Jahr war es ein Betrag von 12 000 Euro insgesamt, der an die Feuerwehr, das Rote Kreuz, die Bürgergenossenschaft „Bürger helfen Bürgern e.V.“, den Förderverein Handball und an Weingartener Kindergärten ausgezahlt wurde. Den symbolischen Scheck überreichten die Vertreter der Bank Ulrike Kury und Patrick Kiefer.

 

Quelle: Bericht BNN vom 19.07.2017